Rechtliches

Impressum

Informationspflicht laut § 5 TMG


Defacto Plus


Jennifer Raab & Joachim Steiger GbR


Bergstr.55

67067 Ludwighafen


Email:

Raab@defactoplus.de


Telefon:

0176 691 66 308


Register: Genossenschaftsregister


Kleinunternehmer gemäß § 19 UStG


Quelle: Erstellt mit dem Impressum Generator von Content Marketing AdSimple in Kooperation mit warkly.de

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Vertragsgegenstand


Der Vertrag kommt auf der Grundlage dieser AGB zustande.


Der Vertrag wird, nach Angabe der Daten und Wünsche des Kunden, zum Zwecke der Erstellung rechtskonformer Dokumente, z. B. wie Patientenverfügungen, Vorsorgevollmachten etc. - im Folgenden „Dokumente“ genannt, geschlossen.
Eine anderweitige oder weitergehende, außer für die zur Erstellung und Verwaltung gewünschter Dokumente notwendige, Tätigkeit oder Beratung erfolgt nicht. Auch keine Rechtsberatung.


Der Vertrag bezieht sich auf von defacto+ angebotene bzw. zur Verfügung gestellte Dokumente, soweit diese bestellt werden.
Sofern dies vom Kunden bestellt wird, ist auch das Servicepaket Gegenstand des Vertrages.


Die Bestellung, also die Beauftragung, erfolgt durch das Versenden der auf unserer Website bereitgestellten, vom Kunden allein oder zusammen mit einem defacto+-Geschäftspartner ausgefüllten elektronischen Formulare.


Für das Zustandekommen des Vertrages ist weder die Unterschrift des Kunden oder die eines Geschäftspartners noch die der verantwortlichen Personen von defacto+ selbst erforderlich.


Defacto+ behält sich die Annahme des Auftrages vor. Der Auftrag kann ohne Angabe von Gründen abgelehnt werden, auch wenn der Preis dafür schon bezahlt und das Geld auf dem Konto von defacto+ eingegangen ist. Wird der Auftrages abgelehnt, erhält der Kunde unverzüglich per E-Mail schriftlich Bescheid. Der Geldbetrag wird unverzüglich und ohne Abzüge, aber auch ohne Erstattung von Zinsen oder sonstigen Kosten etc. auf das Konto des Kunden überwiesen.


Wird der Auftrag angenommen, liefert defacto+ die Dokumente nach Geldeingang auf dem Konto des Unternehmens und nach Ablauf der gesetzlichen Widerspruchsfrist innerhalb von 20 Wochentagen zum vereinbarten Preis aus. Als Bestätigung erhält der Kunde unverzüglich die Rechnung und gleichzeitig die gültigen AGB per E-Mail zugeschickt.


Wurden von defacto+ fehlerhafte Dokumente geliefert, hat der Kunde das Recht auf kostenlose Nachbesserung innerhalb von 20 Wochentagen.
Der Vertrag für das Servicepaket ist für drei Jahre geschlossen. Er verlängert sich stillschweigend um jeweils ein weiteres Jahr. Die Kündigungsfrist beträgt zwei Monate zum Ablauf und bedarf der Textform. Die Leistungsbeschreibung vom Servicepaktet ist auf der Website defactoplus.de einzusehen.


Pflichten des Kunden


Der Kunde ist zu wahrheitsgemäßen Angaben, Auskünfte, Daten, Wünsche etc. in den Formularen verpflichtet. Nach Zugang der Dokumente sind diese sofort auf Vollständigkeit und zutreffende Ausführung zu überprüfen. Die Wirksamkeit der Dokumente hat der Kunde durch seine Unterschrift zu bestätigen bzw. herzustellen. Fehlerhafte Dokumente dürfen nicht unterschrieben werden. Sie sind deutlich mit dem Vermerk „Ungültig“ zu versehen. Bei fehlerhaften und oder unvollständigen Dokumente ist defacto+ sofort zum Zwecke der Nachbesserung schriftlich (z.B. per E-Mail), zu benachrichtigen.


Vergütung und Bezahlung


Defacto+ berechnet die Vergütung für eigene Leistungen, Zusatzleistungen und Artikel nach einem festen Preiskatalog. Alle Leistungen sind im Voraus spätestens aber 3 Tage nach Erhalt der Rechnung zu bezahlen. Die Preise sind in € ausgewiesen und verstehen sich inkl. MwSt. Der Kunde hat die Möglichkeit der Überweisung oder der Erteilung einer Einzugsermächtigung. Rücklastschriften gehen zu Lasten des Kunden.


Abtretungsverbot und Aufrechnungsverbot


Sämtliche sich aus diesem Vertragsverhältnis ergebenden Rechte oder Ansprüche des Kunden gegen das Unternehmen defacto+ sind nicht übertragbar, abtretbar oder belastbar. Die Aufrechnung des Kunden gegen eine Forderung des Unternehmens ist unzulässig, soweit die Forderungen des Kunden nicht unbestritten oder rechtskräftig festgestellt sind.


Rechtsnachfolge


Der Kunde willigt bereits jetzt in eine etwaige Vertragsübernahme durch ein anderes Unternehmen, beispielsweise durch Verkauf, Übernahme, Änderung der Rechtsform des Unternehmens etc., oder durch einen Gesamtrechtsnachfolger im Wege der Erbschaft ein.
Der Kunde erklärt sich damit einverstanden, dass in einem solchen Fall die für die Weiterführung der Kundenbeziehung und Verwaltung von zukünftigen bzw. bestehenden Verträgen erforderlichen Informationen, Daten und Unterlagen weitergegeben werden.


Haftung


Defacto+ übernimmt die Haftung nach BGB für aus dem Geschäftsbetrieb übernommene Verpflichtungen. Für Geschäftspartner haftet defacto+ grundsätzlich nicht, da diese keine Erfüllungsgehilfen sind. Für vom Kunden aus seinen Pflichten heraus, ob durch Fahrlässigkeit oder Vorsatz etc. verschuldete Schäden für ihn selbst oder Dritte, lehnen wir die Haftung ab.


Datenschutz und Kommunikation


Der Kunde ist damit einverstanden, dass Daten, die im Rahmen dieses Vertragsverhältnisses erhoben wurden, zum Zwecke der Betreuung und Erstellung seiner Dokumente von defacto+ verwendet und verarbeitet werden. Auch über die Weitergabe der Daten an eine mit defacto+ in Verbindung stehende Rechtsanwaltskanzlei ist der Kunde einverstanden.
Selbstverständlich verpflichten wir uns dazu, keine Daten an außenstehende Dritte weiterzugeben, sofern wir nicht gesetzlich dazu verpflichtet sind.


Der Kunde ist weiterhin einverstanden, dass defacto+ oder Geschäftspartner von defacto+ ihn per Brief, per Telefon, per Funk, per E-Mail zur Kundenbetreuung kontaktieren dürfen.


Schlussbestimmung


Sollte eine Regelung dieser Vereinbarung unwirksam sein oder werden oder sich eine Regelungslücke herausstellen, berührt dies nicht die Wirksamkeit des Vertrages als Ganzes. Die unwirksame Bestimmung oder die Schließung der Lücke hat vielmehr ergänzend durch eine Regelung zu erfolgen, die dem beabsichtigtem Zwecke der Regelung am nächsten kommt.
Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle sich aus diesem Vertrag ergebenden Rechte und Pflichte ist der Sitz des Unternehmens, soweit es sich bei den Vertragsparteien um Kaufleute oder eine juristische Person des öffentlichen Rechts handelt oder der Kunde seinen gewöhnlichen Aufenthaltsort aus der Bundesrepublik Deutschland verlegt. Es findet deutsches Recht Anwendung.
Bemerkungen oder Nebenabreden sind bzw. werden keine getroffen, es sei denn, sie werden schriftlich als Nachtrag zu den gültigen Vereinbarungen und mit gültiger Unterschrift niedergelegt.



Widerrufsbelehrung


Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.


Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Defacto plus, Bergstr.55, 67067 Ludwigshafen, Deutschland, Tel.: 0176 691 66 308,

E-Mail: raab@defactoplus.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.


Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.


Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


Widerrufsformular:


An

Defacto plus GbR
Bergstr.55
67067 Ludwigshafen
Deutschland
E-Mail: raab@defactoplus.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

_______________________________________________________

_______________________________________________________

Bestellt am (*) ____________ / erhalten am (*) __________________

________________________________________________________
Name des/der Verbraucher(s)

________________________________________________________
Anschrift des/der Verbraucher(s)

________________________________________________________
Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

_________________________
Datum

(*) Unzutreffendes streichen


Datenschutzerklärung

Datenschutz


Wir haben diese Datenschutzerklärung (Fassung 12.04.2019-321099758) verfasst, um Ihnen gemäß der Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung (EU) 2016/679 zu erklären, welche Informationen wir sammeln, wie wir Daten verwenden und welche Entscheidungsmöglichkeiten Sie als Besucher dieser Webseite haben.


Leider liegt es in der Natur der Sache, dass diese Erklärungen sehr technisch klingen, wir haben uns bei der Erstellung jedoch bemüht die wichtigsten Dinge so einfach und klar wie möglich zu beschreiben.


Automatische Datenspeicherung


Wenn Sie heutzutage Webseiten besuchen, werden gewisse Informationen automatisch erstellt und gespeichert, so auch auf dieser Webseite.

Wenn Sie unsere Webseite so wie jetzt gerade besuchen, speichert unser Webserver (Computer auf dem diese Webseite gespeichert ist) automatisch Daten wie

die Adresse (URL) der aufgerufenen Webseite

Browser und Browserversion

das verwendete Betriebssystem

die Adresse (URL) der zuvor besuchten Seite (Referrer URL)

den Hostname und die IP-Adresse des Geräts von welchem aus zugegriffen wird

Datum und Uhrzeit

in Dateien (Webserver-Logfiles).


In der Regel werden Webserver-Logfiles zwei Wochen gespeichert und danach automatisch gelöscht. Wir geben diese Daten nicht weiter, können jedoch nicht ausschließen, dass diese Daten beim Vorliegen von rechtswidrigem Verhalten eingesehen werden.
Die Rechtsgrundlage besteht nach Artikel 6 Absatz 1 f DSGVO (Rechtmäßigkeit der Verarbeitung) darin, dass berechtigtes Interesse daran besteht, den fehlerfreien Betrieb dieser Webseite durch das Erfassen von Webserver-Logfiles zu ermöglichen.


Speicherung persönlicher Daten


Persönliche Daten, die Sie uns auf dieser Website elektronisch übermitteln, wie zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Adresse oder andere persönlichen Angaben im Rahmen der Übermittlung eines Formulars oder Kommentaren im Blog, werden von uns gemeinsam mit dem Zeitpunkt und der IP-Adresse nur zum jeweils angegebenen Zweck verwendet, sicher verwahrt und nicht an Dritte weitergegeben.

Wir nutzen Ihre persönlichen Daten somit nur für die Kommunikation mit jenen Besuchern, die Kontakt ausdrücklich wünschen und für die Abwicklung der auf dieser Webseite angebotenen Dienstleistungen und Produkte. Wir geben Ihre persönlichen Daten ohne Zustimmung nicht weiter, können jedoch nicht ausschließen, dass diese Daten beim Vorliegen von rechtswidrigem Verhalten eingesehen werden.

Wenn Sie uns persönliche Daten per E-Mail schicken – somit abseits dieser Webseite – können wir keine sichere Übertragung und den Schutz Ihrer Daten garantieren. Wir empfehlen Ihnen, vertrauliche Daten niemals unverschlüsselt per E-Mail zu übermitteln.

Die Rechtsgrundlage besteht nach Artikel 6 Absatz 1 a DSGVO (Rechtmäßigkeit der Verarbeitung) darin, dass Sie uns die Einwilligung zur Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen Daten geben. Sie können diesen Einwilligung jederzeit widerrufen – eine formlose E-Mail reicht aus, Sie finden unsere Kontaktdaten im Impressum.


Rechte laut Datenschutzgrundverordnung


Ihnen stehen laut den Bestimmungen der DSGVO grundsätzlich die folgende Rechte zu:


Recht auf Berichtung (Artikel 16 DSGVO)

Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“) (Artikel 17 DSGVO)

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 18 DSGVO)

Recht auf Benachrichtigung – Mitteilungspflicht im Zusammenhang mit der Berichtigung oder Löschung personenbezogener Daten oder der Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 19 DSGVO)

Recht auf Datenübertragbarkeit (Artikel 20 DSGVO)

Widerspruchsrecht (Artikel 21 DSGVO)

Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung — einschließlich Profiling — beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden (Artikel 22 DSGVO)


Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich an die Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI) wenden.


Cookies


Unsere Website verwendet HTTP-Cookies um nutzerspezifische Daten zu speichern.
Ein Cookie ist ein kurzes Datenpaket, welches zwischen Webbrowser und Webserver ausgetauscht wird, für diese aber völlig bedeutungslos ist und erst für die Webanwendung, z. B. einen Online-Shop, eine Bedeutung erhält, etwa den Inhalt eines virtuellen Warenkorbes.


Es gibt zwei Arten von Cookies: Erstanbieter-Cookies werden von unserer Website erstellt, Drittanbieter-Cookies werden von anderen Websites (z. B. Google Analytics) erstellt.


Beispielhafte Cookiedaten:


Name: _ga

Ablaufzeit: 2 Jahre

Verwendung: Unterscheidung der Webseitenbesucher

Beispielhafter Wert: GA1.2.1326744211.152321099758


Man unterscheidet drei Kategorien von Cookies: unbedingt notwendige Cookies um grundlegende Funktionen der Website sicherzustellen, funktionelle Cookies um die Leistung der Webseite sicherzustellen und zielorientierte Cookies um das Benutzererlebnis zu verbessern.


Wir nutzen Cookies, um unsere Webseite nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.


Cookie Einstellungen sehen und Cookies löschen


Wenn Sie feststellen möchten, welche Cookies in Ihrem Browser gespeichert wurden, Cookie-Einstellungen ändern oder Cookies löschen möchten, können Sie dies in Ihren Browser-Einstellungen finden:


Safari: Verwalten von Cookies und Websitedaten mit Safari

Firefox: Cookies löschen, um Daten zu entfernen, die Websites auf Ihrem Computer abgelegt haben

Chrome: Cookies in Chrome löschen, aktivieren und verwalten

Internet Explorer: Löschen und Verwalten von Cookies


Wenn Sie die Speicherung von Daten in Cookies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Sie können jederzeit Cookies, die sich bereits auf Ihrem Computer befinden, löschen oder Cookies deaktivieren. Die Vorgangsweise dazu ist nach Browser unterschiedlich, am besten Sie suchen die Anleitung in Google mit dem Suchbegriff “Cookies löschen Chrome” oder “Cookies deaktivieren Chrome” im Falle eines Chrome Browsers oder tauschen das Wort “Chrome” gegen den Namen Ihres Browsers, z. B. Edge, Firefox, Safari aus.


Wenn Sie uns generell nicht gestatten, Cookies zu nutzen, d.h. diese per Browsereinstellung deaktivieren, können manche Funktionen und Seiten nicht wie erwartet funktionieren.



EU-Streitschlichtung

Gemäß Verordnung über Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten (ODR-Verordnung) möchten wir Sie über die Online-Streitbeilegungsplattform (OS-Plattform) informieren.


Verbraucher haben die Möglichkeit, Beschwerden an die Online Streitbeilegungsplattform der Europäischen Kommission unter

http://ec.europa.eu/odr?tid=321099758 zu richten. Die dafür notwendigen Kontaktdaten finden Sie oberhalb in unserem Impressum.

Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass wir nicht bereit oder verpflichtet sind, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Haftung für Inhalte dieser Website

Wir entwickeln die Inhalte dieser Webseite ständig weiter und bemühen uns korrekte und aktuelle Informationen bereitzustellen. Laut Telemediengesetz (TMG) §7 (1) sind wir als Diensteanbieter für eigene Informationen, die wir zur Nutzung bereitstellen, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich.


Leider können wir keine Haftung für die Korrektheit aller Inhalte auf dieser Webseite übernehmen, speziell für jene die seitens Dritter bereitgestellt wurden. Als Diensteanbieter im Sinne der §§ 8 bis 10 sind wir nicht verpflichtet, die von ihnen übermittelten oder gespeicherten Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.


Unsere Verpflichtungen zur Entfernung von Informationen oder zur Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen aufgrund von gerichtlichen oder behördlichen Anordnungen bleiben auch im Falle unserer Nichtverantwortlichkeit nach den §§ 8 bis 10 unberührt.


Sollten Ihnen problematische oder rechtswidrige Inhalte auffallen, bitte wir Sie uns umgehend zu kontaktieren, damit wir die rechtswidrigen Inhalte entfernen können. Sie finden die Kontaktdaten im Impressum.

Haftung für Links auf dieser Website

Unsere Webseite enthält Links zu anderen Webseiten für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind. Haftung für verlinkte Websites besteht für uns nicht, da wir keine Kenntnis rechtswidriger Tätigkeiten hatten und haben, uns solche Rechtswidrigkeiten auch bisher nicht aufgefallen sind und wir Links sofort entfernen würden, wenn uns Rechtswidrigkeiten bekannt werden.


Wenn Ihnen rechtswidrige Links auf unserer Website auffallen, bitte wir Sie uns zu kontaktieren. Sie finden die Kontaktdaten im Impressum.

Urheberrechtshinweis

Alle Inhalte dieser Webseite (Bilder, Fotos, Texte, Videos) unterliegen dem Urheberrecht der Bundesrepublik Deutschland.


Bitte fragen Sie uns bevor Sie die Inhalte dieser Website verbreiten, vervielfältigen oder verwerten wie zum Beispiel auf anderen Websites erneut veröffentlichen. Falls notwendig, werden wir die unerlaubte Nutzung von Teilen der Inhalte unserer Seite rechtlich verfolgen.


Sollten Sie auf dieser Webseite Inhalte finden, die das Urheberrecht verletzen, bitten wir Sie uns zu kontaktieren.

Google Maps Datenschutzerklärung

Wir verwenden Google Maps der Firma Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) auf unserer Webseite.

Durch die Nutzung der Funktionen dieser Karte werden Daten an Google übertragen. Welche Daten von Google erfasst werden und wofür diese Daten verwendet werden, können Sie auf https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ nachlesen.

Facebook Datenschutzerklärung

Wir verwenden auf dieser Webseite Funktionen von Facebook, einem Social Media Network der Firma Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Ireland.


Welche Funktionen (Soziale Plug-ins) Facebook bereitstellt, können Sie auf https://developers.facebook.com/docs/plugins/ nachlesen.
Durch den Besuch unserer Webseite können Informationen an Facebook übermittelt werden. Wenn Sie über ein Facebook-Konto verfügen, kann Facebook diese Daten Ihrem persönlichen Konto zuordnen. Sollten Sie das nicht wünschen, melden Sie sich bitte von Facebook ab.


Die Datenschutzrichtlinien, welche Informationen Facebook sammelt und wie sie diese verwenden finden Sie auf

https://www.facebook.com/policy.php.

ShareThis Datenschutzerklärung

Wir verwenden auf dieser Webseite Funktionen von ShareThis der Firma ShareThis (4005 Miranda Ave, Suite 100, Palo Alto, 94304 Kalifornien, USA) um es Besuchern zu ermöglichen Inhalte dieser Webseite zu teilen.

Dienstleistungen von ShareThis

Durch die Nutzung der Social Plugins von ShareThis sind Besucher in der Lage Inhalte dieser Webseite in verschiedenen Sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter, Google+ und vielen weiteren zu teilen.

Welche Daten verarbeitet ShareThis?

Wenn Besucher Inhalte mit ShareThis in Diensten teilen wo sie ein Konto besitzen und angemeldet sind, kann der Besuch und das Teilen dem Benutzer zugeordnet werden.


ShareThis verwendet Cookies, Pixel Tags, HTTP header und Browser Identifier um Informationen über das Besucherverhalten zu sammeln und teilt diese Informationen nach Pseudonymisierung  mit Dritten.


Hier eine Liste der möglicherweise verarbeiteten Daten:

Eindeutige ID eines im Webbrowser platzierten Cookies

Allgemeines Klickverhalten

Adressen der besuchten Webseiten

Suchanfragen über die ein Besucher zur Seite mit ShareThis gelangt ist

Navigation von Webseite zu Webseite falls über ShareThis Dienste abgelaufen

Verweildauer auf einer Webseite

Welche Elemente angeklickt oder hervorgehoben wurden

Die IP-Adresse des Computers oder mobilen Gerätes

Mobile Werbe-IDs (Apple IDFA oder Google AAID)

In HTTP-Headern oder anderen verwendeten Übertragungsprotokollen enthaltene Informationen

Welches Programm auf dem Computer (Browser) oder welches Betriebssystem verwendet wurde (iOS)

Cookies von ShareThis

ShareThis verwendet Cookies welche wir im Folgenden beispielhaft auflisten. Mehr zu den ShareThis Cookies finden Sie unter https://www.sharethis.com/privacy/

Ablaufzeit: 9 Monate

Verwendung: Zählt clicks und shares auf einer Webseite

Beispielhafter Wert: 8961a7f179d1d017ac27lw87qq69V69321099758

Weitergabe von Daten an Dritte durch ShareThis

ShareThis teilt gesammelte Informationen nach Pseudonymisierung  mit Dritten.

Speicherdauer bei ShareThis

ShareThis bewahrt gesammelte Daten für einen Zeitraum von bis zu 14 Monaten ab dem Datum der Datenerfassung auf. ShareThis Cookies laufen 13 Monate nach der letzten Aktualisierung ab.

ShareThis Opt-out

Wenn Sie keine Werbung mehr sehen möchten, die auf von ShareThis gesammelten Daten basiert, können Sie den Opt Out Button auf https://www.sharethis.com/privacy/ verwenden. Dabei wird ein Opt-out Cookie gesetzt, welches Sie nicht löschen dürfen um diese Einstellung weiterhin zu behalten.

Sie können Ihre Präferenzen für nutzungsbasierte Onlinewerbung auch über http://www.youronlinechoices.com/de/ im Präferenzmanagement festlegen.

Wenn Sie mehr über die Verarbeitung Ihrer Daten durch ShareThis wissen möchten, finden Sie alle Informationen unter  https://www.sharethis.com/privacy/.

Quelle: Erstellt mit dem Datenschutz Generator von Content Marketing Agentur AdSimple.de in Kooperation mit hashtagmann.de

Copyright © All Rights Reserved

defacto+


Jennifer Raab & Joachim Steiger GbR


Adresse: Bergstraße 55, 67067 Ludwigshafen

Telefon: 0176 691 66 308

Email: Raab@defactoplus.de

Öffnungszeiten


Montag - Freitag: 08:00 - 17:00 Uhr

Samstag: 08:00 - 12:00 Uhr

Sonntag: geschlossen

Hier finden Sie uns auch